Home

 begrüßt Sie
im Internet.

                               Drucken
 

Viele Digitalkamerabesitzer möchten ihre Fotos wie gewohnt auf Papier verewigen.
Natürlich gibt es Dienste, die das schnell und kostengünstig erledigen. Es gibt auch Fotopapier in den üblichen Formaten z.B. 10x15 zu kaufen, die Sie selbst randlos bedrucken können, sofern Ihr Drucker diese Möglichkeit interstützt.Jedoch ist das die teuerste Lösung.
Mit einer entsprechenden Software und dem richtigen Papier
(“Glossy” DINA4 270g/m²) können Sie preisgünstig Ihre Bilder zu Hause selber anfertigen.
 Eine Papierschneidemaschine wäre allerdings zweckmäßig.

Ohne jetzt auf die Bildbearbeitung näher einzugehen, soll ein wichtiger Aspekt nicht unerwähnt bleiben, nämlich Ausschnitte eines Bildes zu einem Foto verarbeiten, das z.B.genau in einen Rahmen passt.
Dazu ist etwas Theorie notwendig. Wichtig ist die Beibehaltung des richtigen Seitenverhältnisses. Da mit einer Maske gearbeitet wird, muß vorher umgerechnet werden. Ein Hochformatbild 13 x 18 cm ergibt beispielsweise eine relative Maskengrösse 148 x 204 Pixel,
das im Ganzen 1.535 x 2.122 Pixel entspricht.